Kategorie Archiv: Roadtrip

Tansania | Selbstfahrer Safari durch die Serengeti

Camping Serengeti

Nach zwei vollen Tagen im Ngorongoro Nationalpark ging es am dritten Tag unserer Selbstfahrer Safari morgens Richtung Serengeti. Hierbei ist zu beachten, dass der Eintritt in den Nationalparks immer für volle 24 Stunden gilt. Da wir um ca. 10:30 Uhr in den Ngorongoro eingecheckt hatten mussten wir auch zu dieser Zeit spätestens auschecken. Ist man […]

Tansania | Selbstfahrer Safari durch den Ngorongoro Nationalpark

Nasera Rock

Nach einem ersten tollen Tag in Afrika (wir hatten uns eine Kaffeeplantage und Wasserfälle in Moshi angesehen) sollte es endlich losgehen… ¸das Abenteuer Safari. Aber zuvor mussten wir erstmal den Wagen für unseren Roadtrip abholen. Wir hatten die Info erhalten, dass die Einweisung ca. 3 Stunden dauert. Danach wollten wir schnell einkaufen um dann zum […]

Planung einer Selbstfahrer-Safari in Tansania (Serengeti & Ngorongoro)

Serengeti Selbstfahrer-Safari

Wenn möglich, sind wir im Urlaub immer selbständig unterwegs. Daher war auch die erste Idee für eine Safari im Norden Tansanias diese als Selbstfahrer Safari mit einem gemieteten Wagen zu fahren. Eine Selbstfahrer Safari in Tansania auf eigene Faust wollten wir zuerst nicht wegen des sich unweigerlich ergebenden Abenteuers, sondern eher um die Kosten zu […]

Kroatien Roadtrip in 9 Tagen | Reisebericht & Reiseroute

Krk, Kroatien

Eines direkt zum Anfang… 9 Tage sind eigentlich viel zu wenig für einen Roadtrip durch Kroatien. Dieses Land hat so viel zu bieten, dass man auch mehrere Wochen dort verbringen kann. Da wir aber nur etwas mehr als eine Woche für unseren Roadtrip durch Kroatien hatten, haben wir uns die Rosinen heraus gepickt und uns […]

Tagesausflug von Ibiza nach Formentera | Tipps für die Fähre

Formentera

Auf unserem nur 4-tägigen Trip nach Ibiza hatten wir uns einen Tag reserviert, um einen Ausflug nach Formentera zu machen. Man hört einfach zu viel Gutes von dieser Insel, um dort nicht hinzufahren. Man braucht auch nicht lange, um von Ibiza nach Formentera überzusetzen. Überall werden zudem Tickets für die Fähren verkauft und die kleine […]

Das Atlantis von Ibiza (Parkplatz Tipps) | Sa Pedrera

Atlantis Ibiza

Der Weg zum sagenumwobenen Atlantis auf Ibiza beginnt dort, wo auch der Pfad zum Aussichtspunkt zur Isla de es Vedra (dieser befindet sich hier) seinen Ausgangspunkt hat. Der Weg dorthin ist aber leider um einiges beschwerlicher! Aber dazu später mehr. Man kann diese kurze Wanderung auf Ibiza zwar nicht mehr als wirklichen Geheimtipp bezeichnen, dafür […]

Geheimtipp für den Roadtrip in Kroatien | Ziplining und Sandstrand

Ziplining Omis

Eigentlich hatten wir uns Omis nur aus einem Grund als Etappenziel auf unserem Roadtrip durch Kroatien ausgesucht… wir wollten zum Ziplining. Omis bietet einem aber noch viel mehr. Dort kann man gut 2-3 Tage verbringen und dabei unterschiedliche Dinge erleben. Wir sind nachmittags in Omis angekommen und haben zuerst unseren Ausflug bei Ziplining Croatia (www.zipline-croatia.com) […]

Unser 2 Wochen Roadtrip durch Süd-Norwegen | +Reiseroute

Gamle Strynefjellsveg

Da wir leider nur 14 Tage Zeit hatten für unsere Rundreise durch Norwegen und wir mit unserem eigenen Auto auf die Reise gegangen sind, waren die von uns so heiß ersehnten Lofoten zu weit weg, um sie auf dieser Reise unterzubringen. So mussten wir uns bei unserem Roadtrip auf den Süden Norwegens beschränken. Aber mit […]

KNUTSHØE | Die bessere Alternative zu Besseggen

Knutshoe

Für die letzte große Wanderung unserer Norwegen-Rundreise hatten wir uns eigentlich das Highlight des Jotunheimen Nationalparks ausgesucht: Den Besseggen. Aber nach eingehender Recherche war uns der Menschenansturm doch zu groß. Wir wollten nicht wieder eine Massenwanderung wie am Trolltunga haben. Wir wollten es ruhig, die Natur genießen, die Landschaft für uns haben. Ohne dass uns […]

Kjeragbolten | Kampf durch Nebel und Regen

Kjeragbolten

Sehr lang und anstrengend war der Marsch nach oben zum Kjeragbolten und am Ende bekam ich noch nicht mal das heiß ersehnte Foto. Aber einen Schuldigen haben wir natürlich auch ausgemacht. Das Wetter! Es hat gestürmt und geregnet wie aus Eimern und zusätzlich hat der Nebel es einem fast unmöglich gemacht weiter als 50 Meter zu […]