Die Lofoten in Norwegen sind für vieles berühmt, die Fjorde, karibische Strände und die süßen, kleinen Fischerdörfer. Aber natürlich kann man hier auch wunderbar wandern. Zahlreiche Wanderwege auf hohe Berge, entlang der Küste und zur spektakulären Aussichtspunkten laden zum wandern auf den Lofoten ein.
Wir wollen Euch hier 5 besondere Wanderungen auf den Lofoten vorstellen, die uns bei unserem Lofoten Roadtrip sehr ans Herz gewachsen sind.

Hey Leute

Wir sind Sabrina und Andreas, zwei abenteuerlustige Reisende, die keine Gelegenheit auslassen, um die Welt zu entdecken. Ob per Flugzeug in ferne Länder oder mit unserem Campervan Bruno, wir lieben es einfach zu reisen. 
Wir hoffen Dir auf unserem Blog hilfreiche Tipps für Deine nächste Reise geben zu können.

Sabrina & Andreas

Weltenbummler, Reisende, Entdecker

Instagram Youtube

5 besondere Lofoten Wanderungen

Wandern ist auf den Lofoten immer etwas besonderes, denn die Landschaft auf der Inselgruppe im hohen Norden Norwegens ist einfach unbeschreiblich schön. Hier gibt es Fjorde wie in Südnorwegen, große Seen, hohe Berge und das Meer ist so kristallklar wie es sonst nur in der Karibik schimmert.

Und genau dieses Schimmern sieht noch etwas cooler von einem hohen Berg aus. Ein paar dieser Bergwanderungen auf den Lofoten stellen wir Euch jetzt vor. Aber auch eine Wanderung entlang der Küste und eine Wanderung zu einem sehr speziellen Strand ist dabei. Alle sind landschaftlich total abwechslungsreich und von schwierig bis einfach ist alles dabei.

Viel Spaß beim Nachwandern!

Auf den Gipfel des Offersoykammen

Offersøykammen Wanderung | Kurzinfo

Bei dieser Wanderung erklimmt ihr den sehr untouristischen Gipfel des Offersøykammen und werdet vom Gipfel eine wunderbare Rundumsicht auf die Highlights der Lofoten haben.

  • Länge: ca. 5 km
  • Rundweg: nein
  • Höhenmeter: 436
  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Die Offersøykammen Wanderung ist eine ganz besondere auf den Lofoten, denn vom Gipfel habt ihr einen spektakulären 360 Grad-Ausblick auf die zahlreichen Gipfel der Lofoten und auf solche Landschafts-Highlights wie dem Haukland Beach. Die Wanderung auf den Gipfel des Offersøykammen ist bislang noch eher unbekannt und daher fast noch als Geheimtipp zu werten.

Lofoten Wandern I 5 sehr besondere Wanderungen

Die Wanderung auf den 436 Meter hohen Offersøykammen ist eine der eher untouristischen Wanderungen auf den Lofoten.

Die Wanderung bietet zwar einen wunderbaren 360° Ausblick vom Gipfel, dennoch ist der Besucheransturm hier nicht vergleichbar mit eher überlaufenen Lofoten-Wanderungen wie dem Reinebringen oder dem Ryten.

Besonders wenn ihr früh loslauft werdet ihr den Ausblick von der Spitze nur mit wenigen anderen teilen müssen.

Mehr Infos zur Wanderung findet ihr hier: Offersøykammen Wanderung | Der unbekannte Lofoten-Aussichtspunkt

Reiseführer Empfehlung

Bruckmann - Mit dem Wohnmobil durch Norwegen

Reiseführer Norwegen
  • 272 Seiten mit insgesamt 6 Routenvorschläge mit dem Wohnmobil
  • 4 Rundtouren durch den Süden
  • 2 Touren die Fahrt hoch bis zum Nordkap
  • Strecken für die jeweilige Tagesplanung mit Kilometerangaben
  • passende Übernachtungsmöglichkeiten inkl. GPS Koordinaten
  • ausführliches Kartenmaterial zu Norwegen
Bruckmann Wohnmobil Reiseführer bei Amazon*

Wanderung auf den Ryten

Ryten Wanderung | Kurzinfo

Bei dieser Wanderung erklimmt ihr einen der schönsten Berge der Lofoten: den Ryten. Ihr habt von einem tollen Aussichtspunkt einen spektakulären Blick auf den nahen Kvalvika Beach und könnt bei schönem Wetter kilometerweit die Lofoteninseln entlang blicken.

  • Länge: ca. 7,8 km
  • Rundweg: nein
  • Höhenmeter: 544
  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Die Wanderung auf den Ryten gehört mit zu den schönsten Wander-Highlights auf den Lofoten. Die Besteigung des Ryten ist wirklich ein Klassiker in Norwegen und ist daher auch eine sehr beliebte Wanderung.

Lofoten Sehenswürdigkeiten I Die 10 tollsten Highlights

Der Ryten ist zwar nicht der höchste Berg der Lofoten, aber bietet dennoch einen der schönsten Aussichtpunkte der Lofoten und eine Landschaft, die einfach nur wunderschön und sehr abwechslungsreich ist.

Der Berg Ryten ist 543 Meter hoch und befindet sich in den südlichen Lofoten unweit des Museumsdorfs Nusfjord. Die Wanderung auf diesen imposanten Berg ist eine der beliebtesten und auch schönsten der ganzen Lofoten.

Lofoten Sehenswürdigkeiten I Die 10 tollsten Highlights

Dementsprechend vielen anderen Wanderer werdet ihr auf dieser Tour begegnen. Unser Highlight der Wanderung ist aber nicht der Gipfel selbst, sondern ein kleiner Felsen kurz unterhalb der Bergspitze. Von diesem Viewpoint Rock genannten Stein könnt ihr spektakuläre Fotos des benachbarten Kvalvika Strands machen.

Mehr zur Wanderung auf den Ryten erfahrt ihr hier: Ryten Wanderung + Kvalvika Beach I Tipps für die Lofoten Highlights

Wanderung zum Kvalvika Beach

Kvalvika Wanderung | Kurzinfo

Bei dieser Wanderung wandert ihr zu einem der verstecktesten und auch schönsten Strände der Lofoten.

  • Länge: ca. 7  km (hin und zurück)
  • Rundweg: nein
  • Höhenmeter: 260
  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Der Kvalvika Strand ist wirklich einer der spektakulärsten Strände der Lofoten, die generell sehr viel Karibik-Feeling zu bieten haben. Die Wanderung zu diesem Strand ist gar nicht so einfach, aber kann gut mit der Wanderung zum Ryten kombiniert werden.

Der Strand besteht aus feinstem, gelben Sand, das Wasser glitzert in den schönsten Blautönen und die beschwerliche Wanderung hierhin macht das ganze auch etwas abenteuerlich.

Lofoten Sehenswürdigkeiten I Die 10 tollsten Highlights

Der Kvavilka Beach liegt sehr abgeschieden und ist umrahmt von hohen Bergen (wie u.a. dem Ryten) in einer kleinen Bucht und wartet nur darauf von Euch entdeckt zu werden. Besonders am Nachmittag wird er von der Sonne angestrahlt und lacht Euch dann in den schönsten Farben an.

Wie ihr zu diesem wunderschönen Strand kommt erfahrt ihr hier: Ryten Wanderung + Kvalvika Beach I Tipps für die Lofoten Highlights

Zum Gipfel des Reinebringen

Reinebringen Wanderung | Kurzinfo

Bei dieser Wanderung wandert ihr auf den fast 500 Meter hohen Berg Reinebringen und habt einen wunderbaren Blick auf den Ort Reine und die Lofoten.

  • Länge: ca. 7 km (hin & zurück)
  • Rundweg: nein
  • Höhenmeter: 680 m
  • Dauer: ca. 3-4 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Die Wanderung auf den Reinebringen ist vermutlich die Lofoten Wanderung mit dem krassesten Ausblick. Die Aussicht, die ihr von dem über 460 Meter hohen Berg auf den Ort Reine und die Gebirgszüge der Lofoten haben werdet, ist unvergleichlich und einzigartig auf den Lofoten.

Die Wanderung auf den Berg Reinebringen ist eine der beliebtesten Wanderung der Lofoten und belohnt mit einem der schönsten Aussichtspunkte auf den kleinen Ort Reine und bietet bei schönem Wetter ein kilometerweites Panorama auf die Inselkette der Lofoten.

Es führt übrigens eine gut ausgebaute Treppe bis auf den Gipfel mit über 1500 Stufen. Diese Treppe hat die Stadt Reine vor einigen Jahren eigens von nepalesischen Sherpas bauen lassen, die schon andere aufsehenerregende Projekte in Norwegen verwirklicht haben.

Lofoten Wandern I 5 sehr besondere Wanderungen

Das hat die Reinebringen Wanderung um einiges einfacher und auch sicherer gemacht, aber auch dafür gesorgt, dass noch mehr Touristen den beschwerlichen Weg auf den Gipfel auf sich nehmen.

Ihr solltet Euch davon aber nicht abschrecken lassen, denn das Panorama ist wirklich spektakulär.

Mehr Infos zur Wanderung erfahrt ihr hier: Reinebringen Wanderung I Der schönste Aussichtspunkt der Lofoten


Hotel-Empfehlung auf den Lofoten

Valen Cabins in Reine

Lofoten Wandern I 5 sehr besondere WanderungenIhr übernachtet hier in den typischen roten Holzhäusern, die auf Stelzen direkt am Meer stehen und die jeder direkt mit den Lofoten verbindet. In Eurer kleinen Holzhütte habt ihr von der Küche bis zum eigenen Badezimmer alles was man so braucht.

Und als Highlight habt ihr natürlich das besondere Lofoten-Panorama. Ganz günstig ist es nicht, aber auf die Lofoten fährt man ja meist nur einmal im Leben.

Holzhütten in Reine | Preise anzeigen*


Küstenwanderung vom Uttakleiv Beach zum Haukland Beach

Wanderung vom Uttakleiv Beach zum Haukland Beach | Kurzinfo

Bei dieser Wanderung wandert ihr entlang der Küste vom Haukland Strand zum Uttakleiv Strand.

  • Länge: ca. 4 km (pro Strecke)
  • Rundweg: nein
  • Höhenmeter: keine
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Die Wanderung entlang der Küste vom Uttakleiv Strand zum Haukland Strand ist so besonders, da sie einerseits super einfach zu laufen ist. Andererseits ist ist die Landschaft hier wirklich wunderschön, da ihr ständig das Meer zur einen Seite habt und den imposanten Berg Mannen zu Eurer anderen Seite.

Hier lässt es sich herrlich entlang der eindrucksvollen Küste in ca. einer Stunde zum anderen Strand wandern. Die Strecke ist dabei knapp 4 km lang und komplett ohne Steigungen.

Lofoten Wandern I 5 sehr besondere Wanderungen

Daher ist dieser kleine Wanderweg auch super mit Hunden, kleinen Kindern oder auch weniger wanderaffinen Menschen machbar.

Den Rückweg könnt ihr alternativ auch durch den Straßentunnel, der die beiden Strände miteinander verbindet, in Angriff nehmen. Das würden wir aber nicht empfehlen, da es dort keinen Bürgersteig gibt und der Weg daher nicht ohne Risiko zu gehen ist. Ihr solltet daher den gleichen Weg wieder zurück nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert