Die Tolmin Klamm im Triglav Nationalpark erfährt in den Rezensionen bei Google Maps echt unterschiedliche Bewertungen. Von „wunderschön“ bis „total überbewertet“ ist alles dabei. Das hätte uns fast abgeschreckt, aber gottseidank haben wir die Tolmin Klamm trotzdem auf unserem Slowenien Roadtrip besucht. Es ist die einzige Klamm in der Nähe des berühmtes Soča Flusses und neben der Vintgar Klamm die einzige im Triglav Nationalpark.

Die Natur und Landschaft an der Tolmin Klamm sind wirklich wunderschön und das Wasser der Zadlaščica schimmert in den schönsten Blautönen während sie rauschend an Euch vorbei fließt.
Wir erzählen Euch nun was ihr in der Tolmin Klamm alles erleben könnt, wo ihr am besten parkt und was ihr noch so alles beachten solltet.

Hey Leute

Wir sind Sabrina und Andreas, zwei abenteuerlustige Reisende, die keine Gelegenheit auslassen, um die Welt zu entdecken. Ob per Flugzeug in ferne Länder oder mit unserem Campervan Bruno, wir lieben es einfach zu reisen. 
Wir hoffen Dir auf unserem Blog hilfreiche Tipps für Deine nächste Reise geben zu können.

Sabrina & Andreas

Weltenbummler, Reisende, Entdecker

Instagram Youtube

Die Tolmin Klamm

Die Tolmin Klamm (auch Tolminerbecken genannt) erstreckt sich über das Gesamtgebiet der Becken der beiden Flüsse Zadlaščica und Tolminka bevor diese zusammenfließen. Die Becken (bzw. die Klamm) des Tolminka Flusses sind ca. 200 Meter lang, 60 Meter tief und bis zu 10 Meter breit. Die Becken des Zadlaščica Flusses sind mit 100 Metern etwas kürzer, fast 50 Meter tief und an der schmalsten Stelle nur 3 Meter breit.

Tolmin Klamm I 5 Tipps zum Schluchten-Highlight in Slowenien

Nachdem ihr den Eintritt bezahlt und eine Übersichtskarte der Klamm erhalten habt geht es erstmal eine Treppe hinunter. Von hier könnt dann schon von oben auf das weitläufige Gebiet der Tolminer Klamm blicken.

Unten angekommen seid ihr direkt am Fluss Zadlaščica und könnt dort auch ans Wasser, so dass unser Hund Aaro dort auch trinken & im Wasser spielen konnte. Hier gibt es lustigerweise ein sehr kleines Stück echten Sandstrand!

Fun Fact #1: Ihr befindet Euch gerade am tiefsten und südlichsten Punkt des Triglav Nationalparks!

Tolmin Klamm I 5 Tipps zum Schluchten-Highlight in Slowenien

Die Thermalquelle

Ihr geht dann über eine Holzbrücke und weiter nach links. Dort lauft ihr entlang des Zadlaščica Flusses, der hier schon viel wilder ist als zuvor noch am Sandstrand. Auch kommen hier die Farben, die von türkis bis smaragdblau reichen, viel stärker zur Geltung.

Am Ende der Klamm – bzw. des Bereichs, den ihr zu Fuß erreichen könnt – befindet sich eine Thermalquelle, an der Wasser mit ca. 20 Grad in den ansonsten nur 5-9 Grad kalten Fluss fließt.

Oberflächenwasser sickert hier in die Tiefe, wo es durch geothermische Energie erwärmt wird und wieder zur Oberfläche steigt. Sowas gibt es in Slowenien häufig, aber in den Julischen Alpen nur sehr selten.

Die Thermalquelle ist aber so unscheinbar, dass ihr es nicht bemerken würdet, würde da nicht das entsprechende Schild dazu stehen.

Von hier geht ihr zurück zur Abzweigung und trefft dort auf den Fluss Tolminka, der hier mit der Zadlaščica zusammentrifft. Hier gibt es eine recht schöne Hängebrücke, die sich über den Tolminka Fluss erstreckt und Euch aus dem Bereich der Klamm herausführt. Hier könntet ihr zu weiteren Wanderwegen in der Umgebung aufbrechen.

Ihr müsst hier übrigens Euer Ticket an einer Drehtür scannen, wenn ihr wieder reinkommen wollt. Der einzige Grund hier durch die Drehtür das Areal zu verlassen ist, ein Foto auf der Hängebrücke zu machen. Das ist aber nicht unbedingt notwendig, daher keine Sorge wenn ihr Euer Ticket verloren habt.

Fun Fact #2: An diesem Punkt gibt es ein kostenloses WLAN.

Das funktioniert aber wirklich nur in der Umgebung der Drehtür, ist aber sehr hilfreich, da ihr ansonsten in der Klamm kaum Empfang habt.

Vom Bärenkopf zur Teufelsbrücke

Im weiteren Verlauf geht ihr zurück die Treppe hoch zum sogenannten Bärenkopf. Dies ist ein kleiner Felsen, der zwischen 2 hohen Felswänden eingeklemmt wurde und uns ein wenig an den Kjeragbolten in Norwegen erinnert hat.

Überall sind hier die Felswände ganz feucht und schimmern grün vom ganzen Moos, der auf ihnen wächst.

Ihr geht dann weiter hoch und vorbei an der aktuell geschlossenen Dante-Höhle und gelangt dann hoch zum Ausgang der Tolmin-Klamm. Theoretisch könnt ihr auch den gleichen Weg zurück gehen, den ihr gekommen seid, aber es ist schöner diesen Ausgang zu nehmen. Denn so geht ihr einen Rundweg durch die Tolmin Klamm und seht noch ein weiteres Highlight.

Oben landet ihr auf einer wenig befahrenen Straße, die Euch über die sogenannte Teufelsbrücke (übrigens ein sehr beliebter Brückenname in Slowenien) führt. Hier, und auf dem weiteren Weg zurück zum Eingang der Klamm, habt ihr einen wunderbaren Blick auf die Tolmin Klamm, da ihr aus ca. 50 Meter Höhe auf den Fluss blickt.

Tolmin Klamm I 5 Tipps zum Schluchten-Highlight in Slowenien

Wenn ihr der Straße weiter folgt seid ihr nach wenigen Minuten wieder am Eingang. Wir haben insgesamt 2 Stunden in der Klamm verbracht. Wenn ihr weniger trödelt als wir dann könnt ihr es bestimmt auch in einer Stunde schaffen.

Tolmin Klamm Tipps

Übernachten in der Nähe der Tolmin Klamm

Tolmin Klamm I 5 Tipps zum Schluchten-Highlight in SlowenienNur wenige Kilometer entfernt von der Tolmin Klamm befinden sich die Apartments Volče*.  Hier habt ihr große und schön eingerichtete Apartments, die eine Küche, ein Wohnzimmer und natürlich ein eigenes Badezimmer haben. Natürlich ist auch kostenloses WLAN dabei und vor der Tür wartet der riesige Pool auf Euch. Was will man mehr?

  • schöne voll ausgestattete Apartments in der Nähe der Tolmin Klamm
  • eigene Parkplätze und kostenloses WLAN
  • ein riesiger Pool direkt vor der Tür
  • perfekter Blick auf die slowenischen Berge

Apartments Volče | Preise anzeigen*

Eintrittspreise

Der Eintritt in die Tolmin Klamm ist – zumindest in der Hauptsaison – relativ teuer. In der Nebensaison gibt es einen reduzierten Eintrittspreis. Wir finden aber dass sich der Preis auf jeden Fall lohnt.

Die Eintrittskosten für die Tolmin Klamm im Detail

  • Hauptsaison (Juli, August): Erwachsener: 10€, Kinder 6-15 Jahre: 5€, 0 bis 6 Jahre: 1€
  • Schultersaison (Mai, Juni, September): Erwachsener: 8€, Kinder 6-15 Jahre: 4€,  0 bis 6 Jahre: 1€
  • Nebensaison (März, April, Oktober, November): Erwachsener: 6€, Kinder 6-15 Jahre: 3€,  0 bis 6 Jahre: 1€

Hunde kommen übrigens immer kostenlos in die Klamm.

Lohnt sich die Tolmin Klamm?

Wir finden: Ja, auf jeden Fall. Das Erlebnis hier ist wirklich wunderbar und obwohl wir schon einige Tage im Soča Tal verbracht haben, kamen wir hier aus dem Staunen nicht mehr raus. Die steilen Felswände, das rauschende Wasser des Flusses und das überall grün schimmernde Moos. Die Tolmin Klamm werdet ihr so schnell nicht mehr vergessen.

Kostenlos in die Tolmin Klamm

Vor unserem Besuch der Tolmin Klamm haben wir gelesen, dass der Eintritt ja völlig überteuert wäre und man auch kostenlos die Tolmin Klamm besuchen könne, wenn man denn nur weiß wie.

Nach unserem Besuch können wir sagen: Es gibt keine legale Möglichkeit kostenlos in die Tolmin Klamm hinein zu kommen. Was aber funktioniert ist, sich die Klamm umsonst von der Teufelsbrücke aus anzusehen. Der Blick von hier oben ist wirklich spektakulär und ihr seht große Teile der Klamm.

Ihr müsst dazu nur am Kassenhäuschen vorbei gehen und landet nach einigen hundert Metern automatisch auf der Brücke (Google Maps).

Parken an der Tolmin Klamm

Wenn ihr die Tolmin Klamm besucht gibt es 2 Möglichkeiten zum Parken. Ein paar Kilometer entfernt gibt es einen kostenlosen Parkplatz (Google Maps), wo ein kostenloser Shuttle Bus direkt bis zum Eingang fährt. Dies aber auch nur zur Hauptsaison.

Seid ihr in der Nebensaison dort oder wollt einfach nicht auf den Bus warten könnt ihr in ca. 20 Minuten entlang von Feldern und vorbei an Kühen einen sehr schönen Weg bis zum Eingang laufen.

Direkt vor dem Eingang der Tolmin Klamm gibt es einen weiteren Parkplatz (Google Maps), der pro Stunde 3 Euro kostet. Außerhalb der Saison (vor Ostern und ab Oktober) ist dieser Parkplatz kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert