Das Taraw Cliff ist der imposanteste Berg in ganz El Nido und die Wanderung auf das Taraw Cliff ist eine der coolsten Highlights und die krasseste Wanderung, die man in El Nido machen kann. Wobei Wanderung schon etwas untertrieben ist, denn eigentlich klettert ihr auf den Berg. Was ihr bei der Wanderung auf das Taraw Cliff alles erlebt und ob das ganze gefährlich ist oder nicht erzählen wir Euch in unserem Reisebericht

Unsere Hotel-Empfehlung in El Nido

Coco Resort | Eigener Bungalow mit großem Garten

Das Coco Resort besteht aus vielen kleinen und großen freistehenden Bungalows in einer gartenähnlichen Anlage mit großem Pool undTaraw Cliff Wanderung 2022 I El Nido Palawan eigenem Strandzugang. In den großen Bungalows habt ihr sogar einen eigenen kleinen Whirlpool, eine eigene Terrasse und genug Platz für Privatsphäre.

Wir haben uns hier wirklich sehr wohl gefühlt und wir konnten in 2 Minuten zum Strand laufen.

  • eigener Bungalow mit viel Platz drumherum
  • großer Hotelpool
  • Frühstück inklusive
  • eigener Zugang zum Strand

Coco Resort | Preise prüfen*

Das Taraw Cliff in El Nido | Was ihr erwarten könnt

Die Wanderung auf das Taraw Cliff ist wirklich die spektakulärste Wanderung, die ihr in El Nido machen könnt. Ihr klettert dabei noch vor Sonnenaufgang im Stockdunklen auf den knapp 270 Meter hohen Taraw Berg hinauf und habt von dort oben einen spektakulären Ausblick auf El Nido und die gesamte Bucht und das Meer vor Euch.

Die Taraw Cliff Wanderung ist dabei offiziell gar nicht mehr erlaubt, da vor ein paar Jahren wohl einige Touristen von der Steilklippe herab gefallen und gestorben sind. Das ist natürlich schlecht fürs Image und deswegen wurde der offizielle Wanderweg kurzerhand geschlossen. Aber wir wären ja nicht in Südostasien wenn man die Wanderung „inoffiziell“ nicht doch machen könnte. Man muss nur die richtigen Leute kennen oder den Guide fragen, der Euch schon auf den Canopy Walk geführt hat.

Wir können hier unseren Guide Ernie wärmstens empfehlen. Er hat uns auf den Canopy Walk und das Taraw Cliff geführt, immer aufgepasst, dass wir nicht runterfallen und dabei noch tolle Fotos von uns gemacht. Ihr erreicht ihn per Whatsapp unter: +639708113285

Taraw Cliff Wanderung 2022 I El Nido Palawan

Vor Sonnenaufgang geht es schon los

Damit ihr vor Sonnenaufgang oben auf der Spitze seid müsst ihr schon um 5 Uhr morgens loswandern. Hört sich nicht nur früh an, sondern ist es auch. Als wir kurz vor 5 von unserem Hotel am Corong Corong Beach zum Treffpunkt am Via Ferrata Büro fahren wollten haben wir noch nicht mal ein Tricycle gefunden, so mussten wir einen großen Teil der Strecke laufen.

Als wir dann endlich loslaufen konnten sind wir erst durch ein undurchsichtiges Geflecht von Hinterhöfen und dunklen Gängen gelaufen bevor wir zum Start der Wanderung auf das Taraw Cliff kamen. Zuerst geht es hier über eine baufällige Treppe und dann mehr oder weniger steil den Berg hoch. Meistens geht es dabei über sehr spitze Steine und Felsen und oft müsst ihr auch wirklich klettern.

Beim Aufstieg ist es komplett dunkel

Da die Sonne ja noch nicht aufgegangen ist, ist es noch stockdunkel wenn die Wanderung beginnt. Jeder von uns hat vom Guide zwar eine Stirnlampe bekommen, aber diese erhellt mehr schlecht als recht den zu erklimmenden Weg und so haben wir einen Heidenrespekt davor daneben zu treten oder zu greifen. Es ist wirklich nicht einfach in kompletter Dunkelheit so einen steilen Weg hoch zu klettern.

Fast senkrecht sind manche Anstiege, so dass ihr Euch wirklich Schritt für Schritt den Fels hochziehen müsst während der Guide Euch erklärt, wo genau Euer Fuß und wo Eure Hand als nächstes hin soll. Nicht ganz ungefährlich, aber sehr spaßig. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit kam ich direkt zu Anfang sehr ins Schwitzen und es wurde leider auch nicht besser je steiler und anstrengender der Weg wurde.

Nach ca. 45 Minuten konnten wir den Himmel sehen und es kam etwas Wind auf, so dass ich berechtigte Hoffnung hatte, dass wir endlich die Spitze erreicht hatten. Und so war es dann auch. Oben waren wir natürlich nicht die ersten, aber wir konnten uns noch ein Plätzchen auf den spitzen Felsen suchen, um langsam den Sonnenaufgang zu beobachten und das im immer heller werdenden Licht erscheinende El Nido.

Es war wirklich unfassbar schön. Dort oben auf über 230 Metern hat man eine Granatenaussicht mit Pananoramablick, der nochmal um einiges besser ist als bei der Canopy Walk Wanderung, die einen auf den gleichen Berg führt, aber knapp 150 Höhenmeter tiefer endet.

Wir können uns gar nicht satt sehen und machen viele Fotos. Unser Guide tut es uns gleich und fotografiert uns aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln.

Taraw Cliff Wanderung 2022 I El Nido Palawan

Der Abstieg beginnt

Nach ca. 1 Stunde haben wir uns satt gesehen und beginnen als letzte den Abstieg. Es geht nun etwas einfacher als beim Aufstieg. Wir können den Weg dank Tageslicht endlich erkennen und auch ein leichter Wind ist aufgekommen, der den Schweiß etwas trocknen lässt. Wobei natürlich manche Streckenabschnitte, die fast senkrecht verlaufen, runter nicht wirklich einfacher zu gehen sind als hoch. Aber wir schaffen es unbeschadet und sind nach ca. 30 Minuten wieder unten.

Die Wanderung und vor allem die Aussicht von oben ist wirklich der Hammer und wir können mit Fug und Recht behaupten, die Taraw Cliff Wanderung ist die spektakulärste und auch die anstrengendste Wanderung in El Nido und vermutlich auch in ganz Palawan.

Reiseführer Empfehlung für die Philippinen

Taraw Cliff Wanderung 2022 I El Nido PalawanTaraw Cliff Wanderung 2022 I El Nido PalawanWir haben auf unseren Reisen meistens noch einen "old school" Reiseführer dabei, obwohl wir uns natürlich auch viel in Foren und anderen Blogs informieren. Für die Philippinen als Backpacker Land können wir euch den Lonely Planet* empfehlen. Der wurde zwar schon Ende 2018 veröffentlicht, aber wir finden ihn sehr übersichtlich für eine Rundreise auf den Philippinen. Außerdem gibt es ihn auch als eBook, was wir super praktisch finden, denn so spart man sich die Schlepperei.

Philippinen Reiseführer bei Amazon *

Taraw Cliff Wanderung | Ist es gefährlich?

Diese Frage muss man wohl mit Ja beantworten. Nicht umsonst ist die Strecke offiziell gesperrt worden und kann nur inoffiziell erwandert werden. Ihr habt hier diverse Möglichkeiten Euch zu verletzen und das sogar schwer. Die Steine und Felsen sind teils rasiermesserscharf und man muss wirklich gucken wo man hin tritt. Man sollte schon gute Klettererfahrung haben und sehr trittsicher sein. Da die Kletterei auch sehr anstrengend ist, macht es die Wanderung auch nicht einfacher, wenn man nach der Hälfte schon so kaputt ist, dass man sich vielleicht nicht mehr sicher festhalten kann im Falle der Fälle.

Auch oben auf der Spitze gibt es keine gesicherte Aussichtsplattform oder ähnliches. Ihr lauft auf den spitzen Felsen herum und einige Meter weiter geht es hunderte Meter steil nach unten. Das ist auf jeden Fall sehr gefährlich, aber wenn ihr Euch an die Anweisungen Eures Guides haltet dann solltet ihr keine Probleme bekommen.

Tipps zur Taraw Cliff Wanderung

Hier noch einige Tipps für die Wanderung auf das Taraw Cliff in El Nido, damit ihr dieses Erlebnis auch in vollen Zügen genießen könnt.

Brauche ich einen Guide für das Taraw Cliff?

Ja, auf jeden Fall. Ihr dürft und solltet das auf keinen Fall alleine machen. Ihr würdet den Weg und die sichere Route alleine auch gar nicht finden. Nur ein erfahrener Guide weiß wo genau man klettern muss und wo nicht. Der Weg ist nämlich nicht gekennzeichnet oder abgegrenzt. Als Guide können wir Euch Ernie empfehlen (+639708113285).

Wann kann ich auf das Taraw Cliff klettern?

Das geht nur vor Sonnenaufgang. Das liegt einerseits daran, dass ihr ja den Sonnenaufgang oben auf dem Berg sehen wollt und andererseits daran, dass der Guide, der Euch hinauf führt, ab 8 Uhr andere Touristen auf den Canopy Walk führt.

Ihr solltet Euch darauf vorbereiten um 5 Uhr (besser früher) los zu laufen, damit ihr vor 6 Uhr oben auf der Spitze seid.

Unser liebstes Reisegadget: Packwürfel

Taraw Cliff Wanderung 2022 I El Nido PalawanEine Sache von unserer persönlichen Packliste wollen wir euch hier vorstellen, da dies unser Chaos im Rucksack endlich in den Griff bekommen hat .... Packwürfel*.

Packwürfel sind kleine Stoffwürfel, die man mit Klamotten befüllen und per Reißverschluss verschließen kann.

Wir haben einen Packwürfel* für T-Shirts, einen für Unterhosen und Socken usw. Man sieht was drin ist und kann es super in den Rucksack oder ins Auto packen.

Packwürfel bei Amazon*

Was muss ich mitnehmen?

Ihr solltet neben festen Schuhen noch ausreichend Wasser und natürlich eine Kamera mitnehmen. Eine Taschenlampe und auch Handschuhe bekommt ihr vom Guide gestellt. So müsst ihr also eigentlich nichts anderes hoch schleppen. Ich habe natürlich noch meine Drohne* hoch aufs Taraw Cliff genommen, um spektakuläre Aufnahmen machen zu können.

Ich wurde zwar gewarnt, dass die Felsen manchmal den Empfang einschränken und auch der nahe gelegene Flughafen sich negativ auf den Flug auswirken könnte, aber ich hatte mit meiner Drohne* keinerlei Probleme und konnte wunderbare Bilder einfangen.

Taraw Cliff Wanderung 2022 I El Nido Palawan

Was kostet die Taraw Cliff Wanderung?

Wir haben unserem Guide 600 Pesos pro Person gezahlt und waren auch die einzigen, so dass wir quasi eine private Tour hatten. Wir finden den Preis absolut angemessen, denn der Guide braucht schon viel Erfahrung, um Euch sicher auf den Berg zu bringen und hat auch ein Händchen dafür gute Fotos aus allen möglichen Blickwinkeln zu machen. Zudem ist es ein Erlebnis, dass ihr nicht vergessen werdet.


Habt ihr noch Fragen zur Taraw Cliff Wanderung oder wollt einfach einfach mal einen Kommentar hinterlassen? Nur her damit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert