Der Nacpan Beach liegt etwa 20 km ausserhalb von El Nido und kann gut auf einer Rollertour von El Nido aus besucht werden. Ob sich die Anreise lohnt, was euch am Nacpan Beach erwartet und was uns dort nicht gefallen hat erzählen wir euch jetzt.

El Nido – Ein Paradies auf den Philippinen

El Nido, gelegen im Norden der Insel Palawan auf den Philippinen, ist ein wahres Paradies, das Reisende aus aller Welt anzieht. Bekannt ist der Ort für seine dramatischen Kalksteinfelsen, verborgenen Lagunen und der reichen Unterwasserwelt. Über die Jahre ist der Ort zu einem wahren Touristenmagneten geworden, weshalb es hier eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur gibt. Überall gibt es Shops, Restaurants, Hotels und die Möglichkeiten Touren zu unternehmen.

Mehr Infos zu El Nido: El Nido – Anreise, Sehenswürdigkeiten, Tipps

Wenn ihr die Inselwelt El Nidos erleben aber dabei etwas abgelegen übernachten wollt, sowie eure Tage an einem eher ruhigen und unberührten Strand verbringen wollt, seid ihr am Nacpan Beach genau richtig.

Nacpan Beach El Nido | Einsamer Strand abseits der Massen

Nacpan Beach – Das ruhige Strandparadies

Unter den zahlreichen Stränden in El Nido sticht der Nacpan Beach besonders hervor. Der vier Kilometer lange und knapp 50 m breite, goldene Sandstrand ist ein Stück unberührtes Paradies und bietet eine atemberaubende Kulisse für einen entspannten Tag am Meer. Der Nacpan Beach ist bekannt für sein kristallklares Wasser, den sanften Wellengang und den weichen, goldenen Sand, der sich perfekt für lange Spaziergänge eignet.

Abseits der belebten Touristenpfade bietet der Nacpan Beach eine ruhige und friedliche Atmosphäre, die es zum idealen Ort für diejenigen macht, die dem Trubel entfliehen und in die Natur eintauchen möchten. Ob sich sonnen, schwimmen oder einfach nur die malerische Aussicht genießen – der Nacpan Beach ist ein wahres Paradies.

Es gibt hier kaum Hotels und auch sonst wenig, das Eure Strandruhe stören könnte. Für uns war das schon fast etwas zu ruhig. Hier am Nacpan Beach leben auch einige süße Hunde, die teilweise nicht im besten Zustand sind. Wenn ihr also Hunde genauso sehr mögt wie wir nehmt doch ein paar Leckereien oder Hundefutter mit. Die Vierbeiner werden es euch danken.

Der Nachteil des Nacpan Beaches

Der große Nachteil am Nacpan Beach sind die Sandflöhe. Auf diese solltet ihr vorbereitet sein insbesondere wenn ihr hier mehrere Tage verbringen wollt. Holt euch unbedingt ein Mittel damit ihr nicht von den kleinen Biestern belagert werdet. Wir waren leider nicht darauf vorbereitet, so dass wir uns nicht so lange hier aufhalten konnten.

Des Weiteren gibt es am Nacpan Beach nur wenige natürliche Schattenplätze. Es gibt jedoch an einem Strandabschnitt Liegen mit Sonnenschirmen die man gegen Bezahlung benutzen kann.

Der schönste Ausflug zwischen El Nido und Coron

Euch erwarten:

  • Nacpan Beach El Nido | Einsamer Strand abseits der Massenparadiesische Inseln
  • einzigartige Schnorchelerlebnisse
  • Übernachtungen direkt am Strand
  • Hammer Blick aufs Meer
  • entspanntes Boatlife

Wir haben eine absolute Empfehlung für euch, wenn ihr die Philippinen besucht. Eine Bootstour zwischen El Nido und Coron. Es gibt viele Anbieter, die sogenannte 3D/2N (3 Tage/2 Nächte) Bootstouren zwischen El Nido und Coron anbieten.

Hier überwindet ihr nicht nur die Distanz, sondern seht und erlebt auf der Strecke zusätzlich noch wunderschöne Inseln, Lagunen und Orte, zu denen ihr sonst gar nicht kommen würdet. Wir haben solch eine einzigartige Tour mit dem Anbieter El Nido Paradise* gemacht und können diese nur empfehlen!

Traumhafte Bootstour zwischen El Nido und Coron | Verfügbarkeit prüfen*

Hotelempfehlung am Nacpan Beach

Wir haben für euch die zwei besten Unterkünfte am Nacpan Beach herausgesucht. 

Mad Monkey Nacpan Beach

Nacpan Beach El Nido | Einsamer Strand abseits der MassenDirekt am wunderschönen Strand liegt das Mad Monkey Hostel. Wer nach einer typischen Hostelatmosphäre sucht, Leute kennenlernen und gerne feiern möchte ist hier genau richtig.

Mad Monkey Hostel | Preise prüfen*

Nacpan Beach Glamping 

Nacpan Beach El Nido | Einsamer Strand abseits der MassenWer nicht in einem Hostel übernachten will und nach einer besonderen Unterkunft sucht ist im Nacpan Beach Glamping richtig. Hier könnt ihr in luxuriösen Glamping Zelten schlafen oder euch eine Deluxe Vila gönnen. Die ganze Anlage wirkt wie ein kleines Paradies in dem ihr euch perfekt erholen könnt.

Nacpan Beach Glamping | Preise prüfen*

Die Anreise zum Nacpan Beach

Die Anreise zum Nacpan Beach ist ein kleines Abenteuers für sich und bietet die Möglichkeit, die malerische Landschaft von Palawan zu genießen. Während der erste Teil über die Hauptstraße sehr einfach zu befahren ist wird die Strecke ab der Abzweigung zum Strand zu einer richtigen Ruckelpiste mit vielen Schlaglöchern. Wirklich Spaß macht das Fahren ab dieser Abzweigung nicht mehr. Trotzdem könnt ihr den Nacpan Beach auch gut auf eigene Faust erreichen.

Nacpan Beach El Nido | Einsamer Strand abseits der Massen

Generell könnt ihr den Nacpan Strand von El Nido aus mit den folgenden Transportmitteln erreichen:

  1. Tricycle: Eine der beliebtesten und authentischsten Arten, nach Nacpan Beach zu gelangen, ist mit einem Tricycle (ca. 1000 Pesos). Diese dreirädrigen Motorfahrzeuge sind überall in El Nido zu finden und bieten eine günstige und lokale Reiseerfahrung. Die Fahrt von El Nido Town nach Nacpan Beach dauert etwa 45 Minuten bis eine Stunde. Es ist ratsam, den Preis vor der Fahrt auszuhandeln, um Überraschungen zu vermeiden.
  2. Roller: Für diejenigen, die Unabhängigkeit bevorzugen, ist die Anmietung eines Rollers (500 Pesos/Tag) die beste Option. Hierbei seid ihr flexibel, könnt in eurem eigenen Tempo anreisen und auch weitere Zwischenstopps einplanen. Fahrtzeit ca. 45-60 Minuten.
  3. Shuttle-Van: Es gibt auch Shuttle-Van-Services (800 Pesos/Person), die von El Nido Town nach Nacpan Beach fahren. Diese sind komfortabler als Tricycles und eignen sich gut für größere Gruppen oder Reisende mit viel Gepäck. Die Fahrt dauert ebenfalls etwa 45 Minuten bis eine Stunde.

Nacpan Beach El Nido | Einsamer Strand abseits der Massen

Fazit zum Nacpan Beach El Nido

Auch wenn uns die Sandflöhe ziemlich genervt haben fanden wir den Ausflug zum Strand trotzdem toll. Die Strecke zu fahren ist (abgesehen vom letzten Stück) total schön und auch die Ruhe am Strand war sehr entspannend. Wenn ihr in El Nido unterwegs seid solltet ihr also definitiv einen Ausflug hier hin machen.

Hey, wie hat Dir unser Beitrag gefallen?
[Total: 1 | ø 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert