Die Mostnica Schlucht befindet sich ganz in der Nähe des wunderschönen Bohinj Sees und ist eine spektakuläre Wanderung entlang einer besonderen Schlucht mitten im Triglav Nationalpark. Auch wenn die Mostnica Schlucht nicht super lang ist, so ist sie doch extrem schön und lässt sich vom parallel verlaufenen Wanderweg sehr gut bestaunen. Auf unserem Slowenien Roadtrip haben wir einige Schluchten gesehen, aber diese fanden wir doch sehr besonders schön und reizvoll. Warum das so war erfahrt ihr jetzt in unserem Reisebericht

Hey Leute

Wir sind Sabrina und Andreas, zwei abenteuerlustige Reisende, die keine Gelegenheit auslassen, um die Welt zu entdecken. Ob per Flugzeug in ferne Länder oder mit unserem Campervan Bruno, wir lieben es einfach zu reisen. 
Wir hoffen Dir auf unserem Blog hilfreiche Tipps für Deine nächste Reise geben zu können.

Sabrina & Andreas

Weltenbummler, Reisende, Entdecker

Instagram Youtube

Mostnica Schlucht Wanderung

Mostnica Schlucht Wanderung | Kurzinfo

Bei dieser Wanderung lauft ihr entlang der wunderbaren Mostnica Klamm (Korita Mostnice) durch phantastische Natur ganz in der Nähe des Bohinj See im Triglav Nationalpark.

  • Länge: ca. 4 km
  • Rundweg: ja
  • Eintritt: 3 € pP
  • Höhenmeter: 50
  • Dauer: ca. 1 Stunde
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Anreise & Parken

Nur kapp 8 Minuten vom Bohinj See und ca. 30 Minuten Fahrt vom Bleder See entfernt befindet sich der Parkplatz zur Wanderung (Google Maps). Hier zahlt ihr 3 Euro pro Stunde Parkgebühren bzw. nichts wenn ihr wie wir in der Nebensaison (Oktober) kommt.

Am Parkplatz vorbei startet noch eine Mautstraße, die Euch näher zur Schlucht bringen soll, aber die dafür auch 15 Euro Mautgebühren kostet (obwohl hier die Schranke bei unserem Besuch auch offen war).

Reiseführer Empfehlung

Slowenien Reiseführer

Mostnica Schlucht I Wander-Highlight am Bohinj See
  • 18 Top-Wanderungen mit GPS-Routen
  • Alles zu Burgen und Schlössern
  • Detaillierte Infos zum Triglav Nationalpark
  • Alle Highlights zwischen Alpen und Adria
  • Viele Infos zum Hinterland und zu Kultur-Highlights
  • Infos zum Kajaken, Raften und Angeln
  • Viele Details zum Skifahren und Mountainbiken
  • Klimaneutral produziert
Slowenien Reiseführer bei Amazon entdecken*

Der Sinn dieser Mautstraße erschließt sich mir aber nicht ganz, denn der landschaftlich extrem reizvolle Weg startet direkt am Parkplatz. Und durch die Mautstraße erspart ihr Euch vielleicht ein paar Meter Lauferei, aber ihr verpasst auch einen wunderschönen Teil der Wanderung.

Übernachten in der Nähe des Bohinja Sees und der Mostnica Schlucht

Wollt ihr in der Nähe der Mostnica Wanderung und des Bohinja Sees übernachten dann können wir Euch folgendes süße Hotel empfehlen:

Hotel Bohinj
Das Hotel Bohinj liegt nur 100 Meter vom See entfernt und bietet rustikal ausgestattete Doppelzimmer im alpinen Stil. Ihr bekommt hier Halbpension, es gibt ein Spa und Mostnica Schlucht I Wander-Highlight am Bohinj Seenatürlich kostenloses WLAN.

Und natürlich bekommt ihr von hier einen herrlichen Blick auf den See und die unberührte Natur darum herum.

Das zauberhafte Hotel Bohinj | Preise anzeigen*

Die Wanderung entlang der Mostnica Schlucht

Vom Parkplatz lauft ihr direkt rein in den Wald. Dort wird es nach wenigen Metern richtig schön, denn ihr könnt die Schlucht schon neben Euch entdecken.

Nach ca. 10 Minuten kommt ihr zu einer Weggabelung an der ein kleines Kassenhäußchen steht wo ihr 3 Euro Eintritt zahlen müsst für den Weg. Bei unserem Besuch im Oktober war das Häuschen unbesetzt, so dass wir nichts zahlen mussten.

Mostnica Schlucht I Wander-Highlight am Bohinj See

Auf der rechten Seite der Mostnica Schlucht lauft ihr dann entlang und habt zwischendurch schon spektakuläre Ausblicke auf die Klamm neben Euch. Die Landschaft ist hier wirklich sehr unterschiedlich, denn nach wenigen hundert Metern ist der Fluss wieder komplett flach und hat rein gar nichts mehr von einer Klamm oder einer Schlucht.

Ihr könnt hier auch runter zum Wasser gehen und Eure Füße im dem eiskalten Fluss abkühlen.

Der Weg durch den Wald ist dabei wirklich extrem schön und nicht immer leicht zu gehen. Ihr lauft über große Wurzeln, müsst kleine Bäche überqueren und auch der eine oder andere moosbewachsene Felsen ist dabei. Der Wald duftet dabei herrlich nach Nadelholz und sieht super unberührt und natürlich aus.

Nach weiteren 15 Minuten kommt ihr zum Ende des Rundwegs, ihr überquert auf einer kleinen Brücke abermals den Fluss und könnt dann also auf der anderen Seite wieder zurück gehen. Hier habt ihr dann zwei Möglichkeiten zurückzulaufen.

Entweder direkt am Wasser entlang laufen über einen eher schlecht ausgebauten Weg oder rechts davon einen gut ausgebauten Weg nehmen, der aber um einiges besser zu gehen ist. Nach einigen hundert Metern treffen beide Wege aber auch wieder zusammen.

Nach insgesamt fast 4 km Wanderung durch den wunderschönen Wald entlang der Mostnica Schlucht seit ihr wieder zurück am Parkplatz

Uns hat die Wanderung entlang der Schlucht super gefallen und der Wald konnte seine fast schon mystische Atmosphäre entfalten. Die Blicke auf die enge Klamm sind wirklich spektakulär und ein wunderbarer Kontrast zum touristischen Bleder See.

Falls ihr noch nicht da wart, solltet ihr noch dem nahen Bohinj See einen Besuch abstatten.

Der Bohinj See in Slowenien

Quasi direkt neben der Mostnica Schlucht und auch nicht weit entfernt vom Bleder See befindet sich der knapp 4 km lange Bohinj See, der viel natürlicher und viel weniger touristisch ist als der Bleder See. Manche vergleichen ihn auch mit dem Königssee in Bayern. Hier geht es viel ruhiger zu, es gibt nur wenige Restaurants und nicht so ein Getummel wie am Bleder See.

Mostnica Schlucht I Wander-Highlight am Bohinj See

Hier könnt ihr in einer wundervollen Landschaft einmal um den See herum wandern und gleichzeitig eignet sich der See für sportliche Aktivitäten. Denn, obwohl er gar nicht danach aussieht, sind hier Schwimmen und Aktivitäten wie SUPen und Kanu fahren erlaubt.

Von Bled aus habt ihr sogar die Möglichkeit hier eine Canyoning Tour* zu unternehmen. Wenn ihr auf Abenteuer steht ist das mit Sicherheit das Richtige für euch.

Canyoning-Tour im Bohinj Tal | Preise prüfen*

Am anderen Ende des Sees könnt ihr übrigens mit einer Seilbahn auf 1800 Meter Höhe bringen lassen und in dem kleinen Skigebiet (Vogel Ski Resort), in dem im Winter Abfahrten und Langlaufloipen locken, im Sommer herrlich wandern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert