Einer der wohl berühmtesten Orte auf Korfu ist die Zwilingsbucht Porto Timoni. Wenn man sich Bilder von Korfu anschaut wird man irgendwann auf das beeindruckende Bild der zwei gegenüberliegenden Buchten mit dem klaren, türkisfarbenen Wasser gelangen. Diese Kulisse in echt zu sehen ist aber noch viel schöner als nur auf den Bildern. Wo genau die Zwillingsbucht liegt, wo man parken kann und wie man zum Porto Timoni gelangen verraten wir euch in unserem Bericht.

Hey Leute

Wir sind Sabrina und Andreas, zwei abenteuerlustige Reisende, die keine Gelegenheit auslassen, um die Welt zu entdecken. Ob per Flugzeug in ferne Länder oder mit unserem Campervan Bruno, wir lieben es einfach zu reisen. 
Wir hoffen Dir auf unserem Blog hilfreiche Tipps für Deine nächste Reise geben zu können.

Sabrina & Andreas

Weltenbummler, Reisende, Entdecker

Instagram Youtube

Hotelempfehlung auf Korfu

Angels Pools Studio and Apartments auf Korfu
Porto Timoni Korfu | Alle Infos zum Traumstrand
Angels Pools Studio Korfu
In dieser charmanten Unterkunft* in Paleokastritsa wohnt ihr in schönen Apartments mit einem tollen Pool und Blick auf die Berge. Auch wenn der Ort Paleokastritsa eher touristisch ist habt ihr hier eure Ruhe und bekommt von dem Trubel an den Hauptstränden nicht viel mit. Trotzdem liegt die Unterkunft super zentral und Restaurants, Supermärkte und die viele schönen Buchten des Ortes sind innerhalb von wenigen Minuten fußläufig zu erreichen.
  • gemütliche Apartments
  • toller Pool mit Blick auf die Berge
  • Restaurant und Bar
  • zentrale Lage
Angels Pools Studios and Apartments | Preise prüfen*

Wo liegt der Porto Timoni auf Korfu?

Der Zwillingsstrand Porto Timoni liegt im Nordwesten von Korfu nahe der Ortschaft Afionas. Ihr könnt den Porto Timoni auf zwei unterschiedliche Arten erreichen… zu Fuß über einen Wanderweg oder mit dem Boot.

Wenn ihr zu Fuß die Bucht erreicht wollt fahrt ihr am besten direkt nach Afionas. Wollt ihr die Bucht mit dem Boot besuchen fahrt ihr am besten zum Strand Agios Georgios und nehmt euch dort ein Bootstaxi.

Parken am Porto Timoni

In Afionas gibt es einen extra eingerichteten Parkplatz für die Besucher des Porto Timoni. Dieser ist täglich von 9-22 Uhr geöffnet. Seid ihr ausserhalb dieser Zeiten dort habt ihr eine gute Chance einen Parkplatz direkt an der Straße zu bekommen. Wir selbst waren bereits um 8 Uhr morgens hier und haben gegenüber von einem Cafe geparkt.

Parkplatz: Google Maps Link
Öffnungszeiten: Täglich 9.00-22.00 Uhr
Parkkosten pro Tag: Auto 5€, Roller 3€

Porto Timoni per Boot besuchen

Porto Timoni Korfu | Alle Infos zum TraumstrandPorto Timoni ist nicht nur zu Fuß zu erreichen sondern auch per Boot aus einem der umliegenden Orte. Hier kann entweder ein Bootstaxi genommen werden oder ihr mietet euch ein eigenes Boot und fahrt zur Bucht.

Für das Bootstaxi fahrt ihr am besten zum Strand Agios Georgios. Ihr zahlt pro Fahrt und Person 10-20 Euro.

Ihr könnt auch beides kombinieren und eine Strecke laufen und die zweite mit dem Bootstaxi zurücklegen.

Reiseführer Empfehlung

Marco Polo - Korfu Reiseführer

Porto Timoni Korfu | Alle Infos zum TraumstrandPorto Timoni Korfu | Alle Infos zum Traumstrand
  • Reise- und Insider Tipps für Kkorfu
  • Wo übernachtet man am besten?
  • Was sind die schönsten Sehenswürdigkeiten?
  • Hintergrundwissen zu Land und Leuten
  • zahlreiche Karten mit Tipps und den schönsten Orten
  • Tipps für Kurztrips und längere Reisen
Korfu Reiseführer bei Amazon entdecken*

Der Wanderweg

Der Wanderweg zum Porto Timoni ist tatsächlich nicht besonders lang. Dafür ist der Weg aber auch nicht der einfachste. Teilweise geht man über große Steine und Felsen, die Wege sind sehr schmal oder auch sehr steil.

Ihr solltet also auf jeden Fall feste Schuhe tragen und gut überlegen wann ihr die Wanderung macht. Der Weg führt einen Großteil der Zeit durch die Sonne und besonders zur Mittagszeit kann es ganz schön heiß werden.

Die Wanderung bis zum Strand dauert ca. 30-40 Minuten. Nach ca. 20-25 Minuten erreicht ihr bereits den bekannten Aussichtspunkt. Manche kommen auch nur für ein Foto hier her. Wir würden euch aber empfehlen den Weg runter bis zum Strand zu gehen um euch im kühlen Nass zu erfrischen.

Porto Timoni Korfu | Alle Infos zum Traumstrand

Wenn ihr dann noch nicht genug habt vom Wandern gibt es vom Strand aus noch einen weiteren Weg zum nächsten Strand den ihr gehen könnt. Und hier seid ihr fast alleine. Dazu aber später mehr.

Aussichtspunkt Porto Timoni

Auf dem Weg zur Bucht kommt ihr auch am Aussichtspunkt vorbei, wo ihr den berühmten Blick auf die Bucht aus der Vogelperspektive habt (Google Maps Link). Diesen erreicht ihr nach ca. 20-25 Minuten. Bei dem Ausblick werdet ihr aber direkt für die anstrengende Wanderung entschädigt.

Porto Timoni Korfu | Alle Infos zum Traumstrand

Wahrscheinlich müsst ihr hier auch eine kleine Zwangspause machen, denn jeder will hier ein Foto machen. selbst als wir morgens um kurz nach 8 Uhr hier waren mussten wir kurz warten bis wir unsere Fotos machen konnten.

Der Zwillingsstrand Porto Timoni

Der Strand der Zwillingsbucht Porto Timoni ist wirklich schön. Wie fast überall auf Korfu findet man hier glasklares, blaues Wasser vor und will einfach nur ins kühle Nass reinhülfen. Trotz der viele Touristen gibt es am Strand bislang keine touristische Infrastruktur, so das der Strand seinen ursprünglichen Charme behalten hat.

Ihr könnt hier also weder was zu essen noch was zu Trinkken kaufen. Da es auch keine Sonnenschirme gibt und generell eher wenig Schattenplätze vorhanden sind müsst ihr für euren Besuch alle selbst mitbringen. zumindest genug Wasser und Sonnencreme sollten in eurem Rucksack vorhanden sein.

Wenn ihr den Strand in Ruhe genießen wollten solltet ihr zudem am besten früh morgens oder am Abend zur Bucht gehen. Wir waren bereits morgens gegen 9 Uhr unten am Strand und konnten diesen die ersten 1,5 Stunden fast alleine genießen. Ab ca. 10.30 Uhr hat es sich dann nach und nach gefüllt. immer mehr Leute kamen über dem Wanderweg zur bucht hinunter und immer mehr Taxiboote setzten Touristen am Strand ab.

Unser liebstes Reisegadget: Packwürfel

Porto Timoni Korfu | Alle Infos zum TraumstrandEine Sache von unserer persönlichen Packliste wollen wir euch hier vorstellen, da dies unser Chaos im Rucksack endlich in den Griff bekommen hat .... Packwürfel*.

Packwürfel sind kleine Stoffwürfel, die man mit Klamotten befüllen und per Reißverschluss verschließen kann.

Wir haben einen Packwürfel* für T-Shirts, einen für Unterhosen und Socken usw. Man sieht was drin ist und kann es super in den Rucksack oder ins Auto packen.

Packwürfel bei Amazon*

Weitere Highlights am Porto Timoni Korfu

Nachdem es gegen 10.30 Uhr immer voller wurde haben wir uns dazu entschlossen den Strand zu verlassen. Von der Neugier gepackt ging es dann jedoch nicht den Wanderweg hinauf sonder in die entgegen Gesetze Richtung.

Was wir vorab nicht wussten ist, dass es hier noch einen kleinen Wanderweg gibt. Leider wird dieser Weg von vielen Leuten als Toilette benutzt. Überall finden sich Taschentücher am rand, was wirklich nicht schön  anzuschauen ist. Am besten ihr ignoriert das und geht schnell weiter.

Folgt ihr dem Weg und biegt nach einiger Zeit links ab kommt ihr zu einer tollen Felsenküste. Hier habt ihr einerseits den Weitblick auf die gegenüberliegende Küste, andererseits könnt die tollen Farben des Wassers direkt vor euch an der Felsküste begutachten. Einfach traumhaft schön war es dort.

Wenn ihr dann zurück zum Hauptweg geht und diesem weiter folgt kommt ihr noch zu einem einsamen Strand. Auf den letzten Metern müssten wir uns ein wenig durchs Gestrüpp kämpfen. dafür wurden wir mit diesen tollen kleinen Strand belohnt. Hier gab es super viele Schmetterlinge in den Blumen, aber leider auch recht viel Müll. Trotzdem genossen wir unsere kleine Pause ganz in Ruhe bevor es dann langsam wieder zurück ging.


Warst du auch am Porto Timoni Korfu? Dann schreib uns doch einen Kommentar wie es dir dort gefallen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert