El Nido in Palawan ist eines der Traumziele der wunderschönen Philippinen. Es gibt hier Traumstrände, einsame Inseln, kristallklares Wasser und eine Landschaft, die vermutlich einzigartig auf der Welt ist. Es gibt verschiedene Wege die Inselwelt von El Nido zu erkunden. Die schönste davon ist aber auf eigene Faust ein Kayak zu mieten und damit die traumhaften Strände selbst zu erkunden. Wie man ein Kajak in El Nido mietet und wo man am besten hinfahren sollte, erfahrt ihr jetzt in unserem El Nido Kayak Guide.

Reiseführer Empfehlung für die Philippinen

El Nido Kayak Tour I Alles was du wissen musstEl Nido Kayak Tour I Alles was du wissen musstWir haben auf unseren Reisen meistens noch einen "old school" Reiseführer dabei, obwohl wir uns natürlich auch viel in Foren und anderen Blogs informieren. Für die Philippinen als Backpacker Land können wir euch den Lonely Planet* empfehlen. Der wurde zwar schon Ende 2018 veröffentlicht, aber wir finden ihn sehr übersichtlich für eine Rundreise auf den Philippinen. Außerdem gibt es ihn auch als eBook, was wir super praktisch finden, denn so spart man sich die Schlepperei.

Philippinen Reiseführer bei Amazon *

Wo kann ich ein Kayak in El Nido mieten?

Es gibt zwei Möglichkeiten in El Nido dir ein Kayak zu mieten, um damit auf eigene Faust die Strände von El Nido zu erkunden. Einmal kannst du direkt in El Nido Town am Strand ein Kajak mieten und damit raus aufs Meer fahren und du kannst am Corong Corong Beach ein Kayak mieten und damit traumhafte Strände erkunden.

Der Vorteil vom Corong Corong Beach ist, dass hier viel weniger Bootsverkehr herrscht als in El Nido Town. Denn wenn ihr vom Hafen von El Nido Town mit einem Kajak abfahrt, dann werden vermutlich einige Boote an Euch vorbei fahren. Das ist generell kein Problem, aber kann zu erhöhtem Wellengang führen. Dafür kommt ihr aber von El Nido Town zu einem Ziel zu dem ihr vom Corong Corong Strand nicht kommt. Zu welchem, das erzählen wir Euch gleich.

Die schönsten Ziele einer El Nido Kajak Tour von El Nido Town

Völlig problemlos könnt ihr Euch am El Nido Town Strand ein Kajak (Tagespauschale 500-700 Pesos) ausleihen und zur nahen Insel Cadlao paddeln. Die Insel an sich ist aus der Nähe schon super imposant, aber es gibt auch einige Strände, die sehr sehenswert sind.

El Nido Kayak Tour I Alles was du wissen musst

Paradise Beach

Dieser Strand ist wie der Name schon vermuten lässt total paradiesisch. In 30-45 Minuten könnt ihr von El Nido Town hier hin paddeln und diesen wunderschönen Strand mit Glück ganz für Euch alleine haben. Ohne Kayak kommst du mit der El Nido Tour D* hierhin.

Pasandigan Cove

Um zu dieser kleinen Bucht und dem dazugehörigen Strand zu kommen, musst du schon noch etwas weiter paddeln als zum Paradise Beach. Aber es lohnt sich. Ihr kommt ansonsten nur mit der El Nido Tour D* zu diesem Strand, aber per Kajak könnt ihr die Chance nutzen und den Strand völlig alleine für Euch haben.

El Nido Kayak Tour I Alles was du wissen musst

Wunderschöne Ziele einer Kajak Tour vom Corong Corong Beach

Vom Corong Corong Beach ist es super einfach per Kayak zu den nahegelegenen Stränden der El Nido Halbinsel zu gelangen. Auch herrscht hier nicht soviel Bootsverkehr wie am benachbarten El Nido Beach, so dass die Kajak Tour um einiges entspannter abläuft.

Unser liebstes Reisegadget: Packwürfel

El Nido Kayak Tour I Alles was du wissen musstEine Sache von unserer persönlichen Packliste wollen wir euch hier vorstellen, da dies unser Chaos im Rucksack endlich in den Griff bekommen hat .... Packwürfel*.

Packwürfel sind kleine Stoffwürfel, die man mit Klamotten befüllen und per Reißverschluss verschließen kann.

Wir haben einen Packwürfel* für T-Shirts, einen für Unterhosen und Socken usw. Man sieht was drin ist und kann es super in den Rucksack oder ins Auto packen.

Packwürfel bei Amazon*

Um diese Strände zu erreichen, müsst ihr euch ein Kajak am Corongcorong Beach mieten (400-700 Pesos pro Tag) und fleißig paddeln. Die Strände erreicht ihr innerhalb von 15 bis 40 Minuten per Kajak.

El Nido Kayak Tour I Alles was du wissen musst

Seven Commandos Beach

El Nido Kayak Tour I Alles was du wissen musstDer Seven Commandos Beach gehört zu den berühmtesten Stränden in El Nido und wird sogar bei der Boots Tour A angesteuert. Aber genau das ist das „Problem“. Dadurch das die Bootstouren an diesem Strand halten und es ein Hotel hier gibt, sind hier immer relativ viele Touristen unterwegs, so dass man den Strand nicht in Ruhe genießen kann.

Wenn ihr den Trubel mögt, vielleicht sogar Beachvolleyball spielen und eine Bar haben wollt, seid ihr hier genau richtig. Den Strand erreicht ihr per Kajak innerhalb von ca. 25 Minuten vom Corongcorong Beach aus.

Papaya Beach

Der Papaya Beach liegt direkt neben dem Seven Commandos Beach und wird von diesem durch einen dicken Felsen getrennt. Da es vom Kajak betrachtet am Seven Commandos Beach recht voll war sind wir direkt weiter zum Papaya Beach gepaddelt und haben hier eine kleine Pause eingelegt. Der Strand, das Meer und die Aussicht waren hier wirklich wunderschön. Auch gibt es eine kleine Schaukel an einer Palme, die ein super Fotomotiv ist.

Wie auch beim Seven Commandos Beach braucht ihr mit dem Kajak ca. 25 Minuten um am Papaya Beach anzukommen.

El Nido Kayak Tour I Alles was du wissen musst

Lapus Lapus Beach

Der Lapus Lapus Beach ist der am schnellsten zu erreichende Strand per Kajak. In nur 15 Minuten seid in an diesem kleinen Traumstrand. Ein Teil des Strandes ist Privatbesitz weshalb ihr euch am besten ganz rechts halten solltet. Hier könnt ihr an Land gehen, euer Strandtuch unter dem Baum auspacken und den tollen Strand mit der wunderschönen Aussicht genießen.

Wir haben hier unseren letzten Tag in El Nido verbracht und haben insbesondere den Baum als tolles Fotomotiv entdeckt und jede Menge Bilder gemacht.El Nido Kayak Tour I Alles was du wissen musst

Ipil Ipil Beach – Der schönste Strand in El Nido

Das wirklich besondere am Ipil Ipil Beach (und den anderen an dieser kleinen Halbinsel) ist die Ruhe und Abgeschiedenheit. Man kommt hier eben nicht „mal eben“ hin. Der Ipil Ipil Beach war der am weitesten entfernte Strand vom Corongcorong Beach.

Hier gab es mal ein Hotel was aktuell (April 2022) geschlossen ist. Das heißt wir waren wirklich mutterseelenallein an diesem Traumstrand. Wir hatten eine unglaublich schöne Zeit hier und haben die beeindruckende Kulisse genossen.

El Nido Kayak Tour I Alles was du wissen musst

Wo ihr in El Nido übernachten solltet

Coco Resort | Eigener Bungalow mit großem Garten

Das Coco Resort besteht aus vielen kleinen und großen freistehenden Bungalows in einer gartenähnlichen Anlage mit großem Pool undEl Nido Kayak Tour I Alles was du wissen musst eigenem Strandzugang. In den großen Bungalows habt ihr sogar einen eigenen kleinen Whirlpool, eine eigene Terrasse und genug Platz für Privatsphäre.

Wir haben uns hier wirklich sehr wohl gefühlt und wir konnten in 2 Minuten zum Strand laufen.

  • eigener Bungalow mit viel Platz drumherum
  • großer Hotelpool
  • Frühstück inklusive
  • eigener Zugang zum Strand

Coco Resort | Preise prüfen*

Alternativen zur El Nido Kayak Tour auf eigene Faust

Wollt ihr die großen Strecken nicht alleine paddeln bzw. wollt ihr überhaupt nicht per Kayak unterwegs sein dann könnt ihr die Strände auch per organisierter Tour erreichen (z.B. mit Tour A* kommt ihr zum Seven Commando Beach).

Bei den Touren habt ihr manchmal auch ein Kajak dabei, so dass ihr trotzdem in den Genuss kommt per Kajak herum zu paddeln.

Weitere organisierte Bootstouren könnt ihr bei El Nido Paradise buchen: Die beliebtesten El Nido Bootstouren* 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.