Unserer Kamera-Ausrüstung

Für die Welt von oben: Unsere Drohne

Das wichtigste und auf jedenfalls spaßigste Foto-Utensil in meinem Besitz. Ich habe mir die Drohne erst kurz vor unserem Norwegen-Urlaub gekauft. Im Laufe der Zeit ist die wirklich zu einem meiner Lieblings-Gadgets geworden.
Ich liebe es mir die Gegend von oben anzuschauen und meine kleine Spark kann ich dabei immer dabei haben und sogar unterwegs mit meiner Powerbank wieder aufladen. Das ist perfekt für Wanderungen oder Fahrradtouren.

 

  • Mittlerweile gar nicht mehr so teuer
  • kann unterwegs per Powerbank geladen werden
  • sehr leicht und gut zu verstauen
  • Super Aufnahmen live auf dem Handy betrachten
  • Mit leichten Anpassungen (FCC-Mod) mehr als 1 Kilometer Reichweite

🛒Meine Drohne bei Amazon

 

Für wackelfreie Aufnahmen wie aus Hollywood: Unser Gimbal

Besonders bei unseren Handyaufnahmen hat uns die ständige Wackelei gestört. Die Aufnahmen sahen nicht nur wenig professionell aus, es war einfach auch nervig diese verwackelten Videos zuhause anzusehen und zu versuchen daraus Filme zu schneiden. Für etwas mehr als 100€ haben wir uns daher diesen Gimbal gekauft. Man kann sein Handy (wir benutzen dafür ein iPhone 7) oder auch eine GoPro damit benutzen und der Gimbal gleich fast jede Bewegung aus. Egal ob man rennt, elegant von links nach rechts schwenken will oder einfach nur nen zittrigen Arm hat.

 

  • relativ günstig
  • keine wackeligen Aufnahmen mehr
  • kann mit dem Handy oder einer GoPro benutzt werden.
  • Akku hält nahezu ewig und kann auch als Powerbank benutzt werden

Unser Gimbal bei Amazon🛒

 

Für Bilder von nach bis fern: Unsere Reisezoom-Kamera

Ich fotografiere gerne, das ist schon mal klar. Aber ich bin auch kein Foto-Fetischist, der 5 verschiedene Objektive mit sich rumschleppen will und dabei noch alle möglichen Einstellungen machen will. Ich probiere gerne was aus, habe gerne viele Möglichkeiten und hole mir die Dinge gerne auch ganz nah ran, und wo das nicht mit meiner Drohne geht da benutze ich meine Reisezoom-Kamera. Mit der kann ich von nah bis fern alles fotografieren. Es ist eine Bridge-Kamera, also ist sie nicht so groß wie eine DSLR, aber kann trotzdem einen guten Zoombereich abdecken und hat auch eine gute Lichtstärke.

 

  • Hat einen elektronischen Sucher, so dass man auch im Sonnenlicht alles gut erkennen kann
  • 16x Zoom
  • kann 4K Videos und (mit Abstrichen) auch Zeitlupe mit 100 FPS
  • man muss keine Objektive umstecken, um auch mal in die Ferne zu schweifen
  • sehr gute Bildqualität für knapp über 500€

🛒 Unsere Bridge-Kamera bei Amazon 

 

Für den großen Blickwinkel: Unsere ActionCam

Immer wenn es heiß geht und man entweder nass oder dreckig wird ist unsere GoPro am Start. Durch den extrem weiten Blickwinkel sieht man viel mehr auch wenn man nah dran ist. Und das beste ist, dass die GoPro auch in unseren Gimbal passt. Somit kriege ich auch wackelfreie Aufnahmen mit großem Blickwinkel hin

 

  • stoß- und wasserfest
  • überall zu befestigten
  • extrem großer Blickwinkel
  • leider nicht sehr lichtstark, abends also nicht zu gebrauchen

🛒Unsere Action Kamera bei Amazon

 

Powerbank

Spätestens wenn ihr mal mehrere Tage in sehr untouristischen Gegenden, im Dschungel oder auf Wanderpfaden abseits der Zivilisation seid ist eine normale Steckdose weit entfernt. Damit der oben aufgeführte Technikkram trotzdem aufgeladen werden kann haben wir unsere Powerbank immer dabei.

🛒Unsere Powerbank bei Amazon

Tripod

Eine unserer letzten Anschaffung war der Tripod…und was sollen wir sagen? Wir wissen nicht, wie wir vorher ohne angekommen sind. Irgendwo findet man immer eine geeignete Stelle um die biegsamen Beine des Tripod zu befestigen und tolle Fotos zu machen. Und der Hammer ist…er kostet nur 20 Euro.

  • günstig
  • klein
  • biegsame und dabei sehr stabile Beine
  • hält auch eine große Kamera

🛒Unser Tripod bei Amazon

 

Bei den Links in der Packliste handelt es sich um Affiliate-Links. Ihr bezahlt dadurch nicht mehr oder weniger. Wir bekommen ein paar Cent für jede Bestellung über unsere Links. Danke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.