Bolivien

Bolivien ist ein Land der Gegensätze und Kontrase. Im Nordosten gibt es wilden Amazonas-Regenwald, im Westen grenzt es an die Anden und im Süden gibt es unwirtliche Landschaften wie den bolivianischen Teil der Atacama-Wüste mit seinen Lagunen und Salzwüsten.

Es ist weniger touristisch und günstiger als das Nachbarland Peru, aber sollte bei einem Südamerika-Trip aufgrund seiner krassen Landschaften wie dem Salar de Uyuni auf keinem Fall fehlen.

Bolivien - Infos & Tipps

Wie reist man durch Bolivien? Was ist die beste Reisezeit für Bolivien? Mit welcher Währung bezahlt man dort? Muss man spanisch sprechen oder kommt man mit Englisch weiter? Hier findet ihr die wichtigsten Tipps und Infos zum wunderschönen Land zwischen Anden und Amazonas. 

Reisepass (min. 6 Monate gültig)
90 Tage ohne Visum

Boliviano Bs
1 € ca. 7,84 Bs

Durch den geringeren Standard ist Bolivien etwas günstiger als Europa oder andere südamerikanische Länder wie Peru.

Gesprochen wird eigentlich nur Spanisch. Englisch sprechen die wenigsten.

Standardimpfungen: Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Polio, Mumps, Masern, Röteln, Influenza, Pneumokokken
Zusätzlich: Hepatitis-A, Hepatitis B, Tollwut, Typhus

Bolivien kann man am besten per Bus bereisen. Zwischen den meisten Hotspots gibt es Busverbindungen. Lange Strecken können ansonsten per Inlandsflug überbrückt werden.

Beste Reisezeit: Mai – Oktober
Regenzeit: November – April

Sehenswürdigkeiten - Unsere Top 5

Was sind die Sehenswürdigkeiten, die man in Bolivien unbedingt gesehen haben muss? Was kann man auslassen? Welche Highlights in Bolivien müssen auf Eure Todo-Liste. Wir haben hier unsere Top 5 der Highlights von Bolivien zusammen gestellt, damit ihr keine wichtigen Sehenswürdigkeiten verpasst.

Salar de Uyuni
Wohl die bekannteste Landschaft in Bolvien. Eine Salzwüste, die sich bis zum Horizont erstreckt lädt zu verrückten Foto-Sessions ein

Laguna Colorada
Rot schimmernde Lagune im Reserva Nacional de Fauna Andina Eduardo Abaroa. Unwirtliche Gegend mit Flamingos auf fast 5000 Meter Höhe.

Madidi Nationalpark
Ein teil des Amazonas-Gebiets. Viele Stunden entfernt von der Zivilitsation könnt ihr hier im Dschungel hausen.

Sucre
Die eigentliche Hauptstadt des Andenstaates. Ruhig und bekannt für seine zuckerweißen Kolonialgebäude.

La Paz
Der Regierungssitz des Landes und gleichzeitig die größte Stadt und Umschlagsplatz für die meisten (Flug-)Reisen im und aus dem Land.

Icon made by Freepik from www.flaticon.com 

Bolivien